info@mohr-consulting.com

Mohr Consulting - Projektmanagement & PM Mentoring

Einen Projektplan an einem Tag schreiben?

Das konnte ich mir auch nicht vorstellen…

Mit einem Kunden habe ich neulich das Experiment gewagt. Und darüber möchte ich dir heute etwas erzählen.

 

Ich hatte folgende These

Ein fokussiert erstellter Plan im Workshop-Modus mit 80% der wichtigsten Stakeholder ist belastbarer, als ein Plan, der über Wochen und Monate erzeugt wird.Der Kunde ist ein schnell wachsendes E-Commerce Unternehmen, welches im Projektmanagement lange die Methode “Freestyle” anwenden konnte.

Bedingt durch immer mehr Projekte parallel, wurden Strukturen und Systeme zwingend notwendig, um den Aufträgen in gewohnter Qualität gerecht zu werden.

Was sich nach einiger Zeit offenbarte, war, dass die eigenen Berater:innen zwar Pläne schreiben konnten, diese aber in der operativen Hektik immer zu spät entstanden und eine schlechte Qualität aufwiesen.

 

Und wie war das für den Kunden?

Auf meine Frage „Warum das so passiert?“ bekam ich die Antwort:

“Niemand hat wirklich Spaß daran, es ist müßig und dauert zu lang.”

Die Herausforderung war geboren!

Das Ergebnis war ein Plan für ein 10-Wochen dauerndes Implementierungsprojekt, der bis zum Go-Live nur minimal adaptiert werden musste.

Und das Beste…

Er entstand an einem Tag!

Der Kunde war happy und auch der Kunde des Kunden war dankbar für die schnelle Generierung.

Ob das für jedes Projekt klappt?
It depends!

 

Fakt ist…

…Projektpläne sind ein spannendes Thema und man kann lange darüber nachdenken. Für einen wirkungsvollen Projektplan sind einige Faktoren entscheidend. Unter anderem geht es um Anforderungen, Team und Budget, um nur einige zu nennen.Ich habe auch auf LinkedIn in einer Umfrage mal in die Community reingehört und gefragt, welche Sache in einem Projekt an einem Tag stehen sollte.

 

Die Mehrheit hat für den Kommunikationsplan gestimmt. Ein spannender Impuls war auch, zuerst die Zielstellung des Projektes zu klären und danach alle weiteren wichtigen Themen zu klären.

Und klären ist hier ein gutes Stichwort.

Es geht vor allem um klare und eindeutige Aussagen!

Zu der Umfrage samt Kommentaren gelangst du übrigens HIER.

Anmeldung zum Standup-Report

Abonniere jetzt meinen Newsletter um frühzeitig neue Inhalte rund um das Thema modernes Projektmanagement zu erhalten – natürlich kostenlos und vor allen anderen!