info@mohr-consulting.com

Mohr Consulting - Projektmanagement & PM Mentoring

Transformation – egal ob Digital oder Persönlich – bedeutet an aller erster Stelle eines: Eine neue Welt für alle!

Der Begriff Transformation ist in aller Munde.

Nur wird die Definition sehr unterschiedlich ausgelegt. 

 

Transformation ist kein Change!

Eine Veränderung hat ein Anfang und ein Ende. 

Eine Transformation ist ein Prozess, die aus vielen Veränderungen besteht.

In der ERP-Welt z.B.

– Prozessveränderungen
– Datenveränderungen
– Organisationsveränderungen
– Technologieverändernugen

Die Summe dieser ist die Transformation.

Es ist daher nicht immer ganz klar zu sagen, ab wann eine Transformation begonnen hat. Sie startet zu erst im Kopf und wird erst viel später zur Initiative ausgesprochen!

Wann sie beendet ist, lässt sich auch nicht so einfach sagen. 

Meist geht sie mit vielen verschiedenen Zielen einher – manche davon sind nicht immer so greifbar, wie z.B. 20% mehr Umsatz in 3 Jahren oder Marktführerschaft in Spanien bis 2025.

Die Ziele werden auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten erreicht, manche vielleicht sogar nie.

Daher ist es auch ein Trugschluss, dass z.B. mit dem Anschalten eines neuen ERPs die Transformation einen Höhepunkt erreicht hat.

 

Sie nimmt erst jetzt wirklich Fahrt auf!

Die Umsetzungsphase, um das Fundament für die neue Welt zu schaffen, dient bereits als Katalysator für die Transformation.

Wirklich zum tragen kommt sie aber erst durch die Menschen, die die alte Welt Stück für Stück verlassen und sich in der neuen zurechtfinden müssen.

 

Das muss begleitet werden!

Nicht nur während der Umsetzung / Implementierung.

Es braucht zukunftsorientierte Köpfe im Unternehmen, die Befürworter der neuen Welt sind und ihren Nutzen für alle kommunizieren können.

 

Und das ist ein fortlaufender Prozess, bis es sich NORMAL anfühlt.

NORMAL, dass Aufträge jetzt anders abgewickelt werden.
NORMAL, dass wir Kunden anders ansprechen.
NORMAL, dass Mitarbeitende mehr Verantwortung übernehmen.
NORMAL, dass Fachbereiche enger zusammenarbeiten.

Transformation ist das stückweise verlassen einer alten Welt zu Gunsten einer neuen, die Mehrwert für Mitarbeitende, Kunden und Shareholder bietet.

Sie wird in aller erster Linie von Menschen getragen, die verschiedene Veränderungen umsetzen, sich anpassen und somit neue Werte schöpfen.

 

Und ganz wichtig:

Sie braucht Zeit, denn sie geschieht nicht auf Knopfdruck sondern muss in allen Köpfen reifen und ankommen.

 

Mein Name ist Michael Mohr und ich bin selbständiger IT-Projektleiter und SAP-Experte. Meine Erfahrung ziehe ich aus internationalen Projekten bei Kunden aus Branchen wie u.a. Automotive, Maschinenbau, FMCG, Chemie, Pharma und eCommerce.

Meine über 10-jährige Tätigkeit als Projektleiter & SAP-Berater hat mich zu Projekten bei Mittelständlern und Konzernen auf 4 Kontinenten und über 15 Ländern geführt.

Mein besonderer Schwerpunkt liegt auf SAP S/4HANA Transformationen und Rollouts.

Anmeldung zum Standup-Report

Abonniere jetzt meinen Newsletter um frühzeitig neue Inhalte rund um das Thema modernes Projektmanagement zu erhalten – natürlich kostenlos und vor allen anderen!